Drone.jpg

Sämtliche Luftaufnahmen werden standartmässig in einer HDR Auflösung gemacht.
Kurz erklärt: HDR (High Dynamic Range) ermöglicht es, einen grösseren Helligkeitsbereich (Dynamikbereich) als die normalen SDR (Standard Dynamic Range) Aufnahmen, anzuzeigen.
Und so entsteht ein HDR Bild: Aus derselben Perspektive werden 3-5 gleiche Aufnahmen gemacht, nur die Belichtungszeit ändert sich von Bild zu Bild. Das Ergebnis ist ein optimales Bild mit einer Farbtiefe von 10 Bit, welches zusammengerechnet wird.

Videografie

Fotografie

Luftaufnahmen

drohnenflug.jpg